Corona-Update

Der Bundesrat hat heute die ersten Lockerungen bekanntgegeben.

Ab Montag, 1. März dürfen Sportanlagen im Freien unter Einhaltung des Schutzkonzeptes wieder benutzt werden. Ausserdem hebt der Bundesrat die Altersgrenze für Erleichterungen im Sport von 16 auf 20 Jahre (Jahrgang 2001) an. Für diese Altersgruppe sind das Training in der Halle und Wettkämpfe wieder erlaubt. Dem dringlichen Antrag von Swiss Tennis zur zeitgleichen Freigabe der Anlagen für den Indoor Tennissport wurde bedauerlicherweise nicht entsprochen.

Die nächsten Entscheidungen des Bundesrats werden per 19. März erwartet. Ob und welche Auswirkungen diese auf den geplanten Start der Interclub-Saison 2021 von 8./9. Mai haben, wird Swisstennis im Anschluss prüfen und kommunizieren.

Covid-19: Informationen und Arbeitshilfen von Swiss Tennis


Schreibe einen Kommentar