Austragungsorte 2022

Austragungsorte 2022


Thurgauer Tennismeisterschaften 2022
TC Weinfelden

23./24./25/26. Juni 2022 (Einzel)
01./02./03. Juli 2022 (Doppel)
Anmeldung

Infos
Bei Bedarf aufgrund der Anzahl Teilnehmer können die Einzelfinalspiele am Samstag des 2. Wochenendes stattfinden.
Doppelkonkurrenzen: 3. Satz Champions Tie-Break.
Spielzeiten: Gemäss Spielplan: Donnerstag & Freitag ab 17:30 Uhr, Samstag und Sonntag ab 08:00 Uhr.
Wünsche betreffend Spielzeiten können nicht berücksichtigt werden.
Es wird auf Allwetterplätzen, Sandplätzen und bei schlechter Witterung in der Halle gespielt.
Teilnahme an einer Einzelkonkurrenz, einer Doppelkonkurrenz und dem Mixed Doppel.
Je nach Teilnehmerzahl ist die Zusammenlegung von Konkurrenzen möglich.
Teilnahmeberechtigung: Spielerinnen und Spieler mit einer gültigen SWISS TENNIS Lizenz.
Zählweise in allen Konkurrenzen: Standardspiel (keine No Ad Regel).


Thurgauer Juniorenmeisterschaften 2022
TC Eschlikon

02./03./04. September 2022
Anmeldung

Infos

Teilnahmeberechtigt sind Junioren mit einer gültigen SWISS TENNIS Lizenz.
Je nach Teilnehmerzahl ist die Zusammenlegung von Konkurrenzen möglich.
Je nach Teilnehmerzahl und Klassierungsunterschieden kann ein gestaffeltes Tableau erstellt werden.
Für die Kategorie 10&U R7/R9 wird zusätzlich ein Trostturnier durchgeführt.
Sämtliche Kategorien Champions-Tie-Break anstelle 3. Satz.
Zählweise bei allen Konkurrenzen: Standardspiel (keine No Ad Regel)
Es kann auf verschiedenen Plätzen gespielt werden (Sand-, Allwetter- & Hallenplätzen)


Thurgauer Seniorenmeisterschaften 2022
TC Amriswil

08./09./10./11. September 2022 (Einzel)
16./17./18. September 2022 (Doppel)
Anmeldung

Infos

Bei Regen kann auch in der Halle gespielt werden.
Spielzeiten: Gemäss Spielplan: Donnerstag ab 17:30 Uhr, Samstag und Sonntag ab 08:00 Uhr.
Wünsche betreffend Spielzeiten können nicht berücksichtigt werden.
Teilnahme an einer Einzelkonkurrenz, einer Doppelkonkurrenz und dem Mixed Doppel.
Je nach Teilnehmerzahl ist die Zusammenlegung von Konkurrenzen möglich.
Teilnahmeberechtigt sind Spielerinnen und Spieler mit einer gültigen SWISS TENNIS Lizenz.
Ab S2 (WS 45+/MS 50+) in den Einzelkonkurrenzen und in sämtlichen Doppelkonkurrenzen wird ein möglicher 3. Satz als Champions-Tie-Break gespielt (Turnierreglement RVTT).
Zählweise in allen Konkurrenzen: Standardspiel (keine No Ad Regel).   


Zuteilung Meisterschaften 2022 PDF