Verband

Details

Auftakt mit Überraschungen  

webwellauer_vanessa_tg.jpg
An den bei perfekten Bedingungen lancierten Thurgauer Seniorenmeisterschaften in Sulgen ist es bereits am ersten Wochenende zu Überraschungen gekommen. In der Königskategorie der Herren (35+ N1/R6) besiegte der Amriswiler Reto Stauber (R4) den topgesetzten Roger Widmer (R3). Auch in den tieferen Herrenkategorien hatten die an Nummer eins gesetzten teilweise einen schweren Stand. Bei den Damen schaffte Ruth Kammerlander auf ihrer Heimanlage einen grossen Coup. Die R4-Spielerin schaltete mit der Amriswilerin Carmen Hofmänner (R3) die Seriensiegerin der letzten Jahre in extremis aus. Für die zweite Überraschung in der Topkategorie der Damen sorgte die TC-Bürglen-Spielerin Tamara Schiller (R5), welche ebenfalls eine deutlich besser klassierte Spielerin aus dem Turnier warf. Die kantonalen Titelkämpfe der Tennissenioren in Sulgen werden am kommenden Wochenende fortgesetzt. Insgesamt stehen 165 Spielerinnen und Spieler im Einsatz.
Bild von Mario Gaccioli

Zurück